KKMU-Kreditprogramm zur Beschäftigungsförderung II Tunesien

Land: Tunesien
Finanzierung: KfW-Entwicklungsbank
Träger: Banque Centrale de Tunisie
Ministère des Finances

Vorgesehene Leistung: 

Im Rahmen der deutschen Finanziellen Zusammenarbeit (FZ) ist ein zweites Kreditprogramm zur Beschäftigungsförderung in Tunesien geplant. Ziel ist die nachhaltige Bereitstellung und Nutzung eines bedarfsgerechten Angebots an Finanzdienstleistungen für kleinste, kleine und mittlere Unternehmen (KKMU) in städtischen und ländlichen Regionen des Landes.
Das Vorhaben setzt an den Kernproblemen der tunesischen Wirtschaft an, die unter anderem in ausbleibenden strukturellen Wirtschaftsreformen, der hohen Arbeitslosigkeit und der Unterversorgung junger Unternehmen mit Kapital liegen. Darüber hinaus leistet das Programm einen Beitrag zu mehr Effizienz und Transparenz im tunesischen Banken- und Finanzsektor.
Im Rahmen der FZ-Maßnahme soll – in Form eines Darlehens über 140 Mio. Euro – eine Kreditlinie an qualifizierte Partnerfinanzinstitutionen ausgelegt werden, die zur Refinanzierung des KKMU-Geschäfts der Partnerfinanzinstitutionen, u.a. auch in bislang vernachlässigten Regionen im Landesinneren von Tunesien, eingesetzt werden soll. Darlehensnehmer ist der tunesische Staat, der die Mittel in Lokalwährung an die Finanzinstitutionen weitergibt.
Ergänzend zu der Kreditlinie wird eine Begleitmaßnahme in Höhe von 10 Mio. Euro für die Transformationsprozesse im tunesischen Banken- und Finanzsektor finanziert. Hauptelemente sind hierbei Beratungsleistungen sowie Aus- und Fortbildungsmaßnahmen.
Die Mittel sollen u.a. im Bereich der Konsolidierung des öffentlichen Bankensektors und für die Verbesserung der Kapitalmarktstrukturen, staatlicher Garantiemechanismen und der Bankenaufsicht eingesetzt werden. Zudem ist die Unterstützung durch einen Kreditgarantiemechanismus geplant, um den Banken eine Absicherung für das Geschäft mit risikoreichen Kunden anbieten zu können.
Der Beginn des Vorhabens ist für Ende Januar 2019 vorgesehen.

 

EMA-Referenznummer: #15467

 

Der Zugriff auf diese Inhalte ist nur registrierten Nutzern möglich.

This entry was posted in Finanzwesen und Immobilien and tagged , , . Bookmark the permalink.