Ausschreibung, Tunesien: S4 Deviation Zarzis Bau einer Umgehungsstraße im Südosten Tunesiens

Land: Tunesien

Abgabetermin: Keine Angaben

Finanzierung: Europäische Investitionsbank (EIB)

EMA-Referenznummer: #15759

Vorgesehene Leistungen:

Die Europäische Investitionsbank (EIB) plant die Unterstützung eines Straßenbauprojekts in Tunesien. Vorgesehen ist der Bau einer ca. 21 km langen vierspurigen Umgehungsstraße um die Stadt Zarzis im Südosten des Landes. Das Vorhaben soll zur Optimierung der Verkehrsabläufe und zu einer geordneten Entwicklung von Zarzis, der größten Stadt in Südost-Tunesien, beitragen.

Der Zugriff auf diese Inhalte ist nur registrierten Nutzern möglich.

This entry was posted in Bau und Konstruktion, Infrastruktur and tagged , , . Bookmark the permalink.