Ausschreibung, Palästinensische Gebiete: Bau der Infrastruktur für den Industriepark Jenin

Land: Palästinensische Gebiete
Abgabetermin: 21.08.2017
Finanzierung: KfW-Entwicklungsbank

EMA Referenznummer: #14277

 

Vorgesehene Leistung:
• Infrastrukturbaumaßnahmen für die Entwicklung eines Industrieparks im Großraum Jenin. Das Projekt wird in der nördlichen Westbank als Public Private Partnership (PPP) Projekt realisiert. Die vertraglich vereinbarten Maßnahmen im Rahmen des Projektes umfassen die interne Infrastruktur (Straßen, Fußwege, Parkplätze und Beleuchtung, Regenwasserabführung, Wasserversorgungsnetz, Abwassernetz, Mittelspannungsnetz, Informationssystem, Grünanlagen) sowie die externe Infrastruktur (Hauptwasserleitung und Wasserbehälter, Kläranlage, Erweiterung der Trafostation, Regenwasserabführung, Zufahrtsstraße).

 

Der Zugriff auf diese Inhalte ist nur registrierten Nutzern möglich.

This entry was posted in Ab-/Wasser und -versorgung, Bau und Konstruktion, Infrastruktur and tagged , , . Bookmark the permalink.